Maschinenpark

Ein perfektes Produkt kann nur durch ein funktionierendes Zusammenspiel zwischen Mensch und Maschine entstehen. Somit investieren wir ständig in unseren Maschinenpark, um den Mitarbeitern eine optimale Grundlage bieten zu können, Ideen und Wissen bestmöglich umzusetzen.

Unsere Kunststoffspritzerei ist mit über 35 hochmodernen Arburg Spritzgussmaschinen ausgestattet, welche über einen zentralen Rechner angesteuert werden können.Der Mitarbeiter hat dadurch die Möglichkeit über diesen Leitrechner, alle erforderlichen Informationen zur Qualitätsüberwachung direkt von der Maschine abzurufen.

Zudem sind wir mit dem 2-Komponenten Verfahren bestens vertraut und dadurch äußerst flexibel bei der Fertigung unterschiedlichster Kunststoffteile.

>>> Download als PDF: Maschinenpark Kunststoffspritzerei

Nicht weniger fortschrittlich erfolgt die Erstellung der Spritzgusswerkzeuge in unserem Formenbau. Hier werden vollautomatische CNC-Maschinen mit den erforderlichen Programmen von verschiedenen Rechnern versorgt. Ein 24-fach Spannsystem für Erowa Elektrodenhalter erleichtert und beschleunigt das Fertigen von Elektroden.

>>> Download als PDF: Maschinenpark Formenbau