Geschichte

Am Anfang steht eine Idee. So auch bei zegla-plast Gründer und Geschäftsführer Manfred Glatz. Folgend können Sie die wichtigsten Eckdaten in der Geschichte unserer Firma nachlesen. Kunststoffverarbeitung seit über 30 Jahren…

>>> 1976:

Gründung von zegla-plast durch Georg Zechmayer und Manfred Glatz. Firmenstandort ist ein altes Schulgebäude in Gmünd b. Grafenwöhr. Die Fertigung erfolgt mit zehn gebrauchten Maschinen und zwei Mitarbeitern.

>>> 1979:

Übernahme von zegla-plast und der alleinigen Geschäftsleitung durch Manfred Glatz.

>>> 1984:

Umzug  nach Schwarzenbach b. Pressath. Das neue Firmengelände liegt außerhalb des Ortes und ist nun über 30.000 qm groß.

>>> 1995:

Neubau der Versand- und Logistikabteilung

>>> 1998:

Die Kunststoffspritzerei wurde für größere Spritzgussmaschinen erweitert.

>>> 2011:

Im Juni ist eine Photovoltaikanlage auf dem Dach der Fa. zegla-plast in Betrieb genommen worden.

>>> 2013:

Neugestaltung und Umbau des Bürogebäudes

Stetiges Wachstum sorgt für Investitionen in Soft-, Hardware, Bearbeitungszentren, Spritzgussmaschinen und Messtechnik.